Für die Menschen. Für Westfalen-Lippe.
Titelbild

Atlas der Säugetiere Nordrhein-Westfalens

AG Säugetierkunde in NRW

Der Atlas zeigt Ihnen auf Basis von Topographischen Karten das Vorkommen heimischer Säugetierarten. Probieren Sie es aus.

Aquatische Schermaus

European water vole

Rote Liste NRW: u Ungefährdet

Arvicola (amphibius) amphibius

Startjahr

Endjahr

 

Artfoto
Foto: Gerd-Michael Heinze
Schermäus sind große Wühlmäuse, die eine Kopf-Rumpf-Länge von über 20 cm erreichen können. Sie leben überwiegend unterirdisch und legen verzweigte Gangsysteme an. Der Auswurf wird, ähnlich wie beim Maulwurf an die Oberfläche befördert und kann Maulwurfshaufen zum Verwechseln ähnlich sehen. Es gibt in Mitteleuropa zwei Formen der Schermaus, die sich in Merkmalen des Schädelbaus und hinsichtlich der Lebensweise unterscheiden. Die eine ist die sogenannte Aquatische Schermaus Arvicola (amphibius) amphibius (von manchen Autoren auch Arvicola (terrestris) terrestris genannt), die auf die Uferzone von Gewässern beschränkt sein soll und die andere ist Scherman-Schermaus Arvicola (amphibius) scherman, die auch in trockeneren Bereichen fernab von Gewässern an den Wurzeln von Gartenpflanzen und Obstbäumen nagt.

In Nordrhein-Westfalen wurde bisher fast ausschließlich die Scherman-Schermaus nachgewiesen. Einzig aus dem Raum Weeze in der Niederrheinischen Tiefebene existieren Belege, welche der Aquatischen Schermaus zugeordnet werden. Schermäuse sind in Nordrhein-Westfalen sowohl im Uferbereich von Gewässern und in feuchten Wiesen als auch in trockeneren Hochstaudenfluren, auf Feldern, in Gärten, Baumschulen und Obstplantagen zu finden.

Literatur:

  • Pelz H-J (1984): Schermaus - Arvicola terrestris (Linnaeus, 1758). In: SCHRÖPFER R, FELDMANN R, VIERHAUS H (Hrsg.): Die Säugetiere Westfalens. - Abhandl.Westf. Mus. Naturk. 46 (4): 192-196.

Textautor

Jan Ole Kriegs

Empfohlene Zitierweise

Kriegs, JO (2021): Aquatische Schermaus (Arvicola (amphibius) amphibius).In: AG Säugetierkunde NRW — Online-Atlas der Säugetiere Nordrhein-Westfalens. Heruntergeladen von saeugeratlas-nrw.lwl.org am 11.04.2021

Beobachtungen

 

  lade die Beobachtungen ...


Weitere Artbilder

Klicken Sie eines an, um die Bilder vergrößert darzustellen.